QR-Rechnung ersetzt Schweizer Einzahlungsschein

QR-Rechnung ersetzt Schweizer Einzahlungsschein

Die neue QR-Rechnung, welche ab Januar 2019 alle heutigen Schweizer Einzahlungsscheine ersetzt, macht Zahlungen noch effizienter. Die Einführung der QR-Rechnung leistet einen weiteren wichtigen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit einer digitalen Schweiz. Der QR Code basiert auf dem internationalen Standard ISO 18004 und enthält alle für die Zahlung notwendigen Informationen in digitaler Form. Gleichzeitig sind diese Informationen im Zahlteil aufgedruckt und auch ohne technischen Hilfsmittel lesbar.

QR-RechnungZahlteil

 

Wir unterstützen Unternehmen mit Buchhaltungssoftware von Zoho. Die Software Zoho Books unterstützt bereits den internationalen Standard ISO 20022 für den elektronischen Datenaustausch. Beispielsweise ist ein Abgleich des Bankkontos der PostFinance oder der Clientis Bank Thur bereits heute im ISO-Standard mit Kontoauszügen nach CAMT.053 möglich.

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung der Guidelines für die QR-Rechnung haben wir dieses erste Beispiel eines Zahlteils erstellt.  Sie können es gleich selber testen. Scannen Sie den QR-Codes mit Ihrem Smartphone und einer geeigneten Scanner-App und sehen Sie sich den Inhalt an.

Die Apps von Zoho bieten den neusten Stand der Technologie. Wie das Beispiel zeigt, lassen sie sich meist ohne Programmieraufwendungen auf spezielle Bedürfnisse anpassen. Zur Buchhaltungssoftware stehen noch weitere 34 Apps für die Unterstützung im Geschäftsalltag parat. Schauen Sie vorbei. Vielleicht ist auch eine für Sie dabei.